Die lange Geschichte und Kultur der Insel Brač kann man bei einem Besuch von Škrip am besten kennenlernen. Es ist die älteste Siedlung auf der Insel. Vorzeitliche Mauern, zahlreiche archäologische Funde, Sarkophage und Reliefe sowie mittelalterliche Gräber zeugen von der langen Geschichte dieses Ortes und vom Leben auf der Insel Brač. An der Stelle der illyrischen Mauern, die in die Zeit um 1400 v. Chr. datieren, wurde ein römisches Mausoleum errichtet und danach die Verteidigungsfestung Radojković, die heute ein Museum der Insel Brac ist. Das Museum beherbergt interessante Ausstellungsstücke aus der Höhle Kopačina, römische Grabsteine, Seemannskarten und unterschiedliche Handarbeiten von der Insel. Dieses Juwel des Bračer Kulturerbes ist immer ein gern besuchtes Ausflugsziel.



Škrip - Unterkunft

Alle Unterkünfte (2)