Besuchen Sie Dol auf der Insel Brač

In einem tiefen Tal, ca. 2 km vom Meer entfernt, befindet sich die typisch dalmatinische Siedlung Dol. Die harmonische Verbindung von unberührter Natur und menschlichem Schaffen verleihen diesem Ort ein besonderes Ambiente. In Dol liegt die schöne Kirche der Heiligen Jungfrau Maria, die eine Fassade aus der Renaissance hat. Um den Ort reihen sich viele altkroatische Kirchen, von denen besonders die kleine Petrus-Kirche mit der ältesten Kirchenglocke der Insel interessant ist. Heute ist dieser einst lebendige Ort weitgehend verlassen. Liebhaber des ländlichen Tourismus werden aber trotzdem vom harmonischen Bild der Steinhäuser sowie dem Angebot in den Tavernen begeistert sein, in denen ausgezeichnete Spezialitäten, vom bekannten Lammfleisch bis zu gutem hausgemachten Olivenöl und Wein, gekostet werden können.